Seite auswählen
Search
Generic filters
Exact matches only
Filter by Custom Post Type

Schmierstoff

Schmierstoffe werden in vielen Bereichen, wie z.B. in Motoren, Getrieben, in der Hydraulik und bei der Bearbeitung von Werkstoffen, insbesondere bei Metallen eingesetzt. Als Schmiermittel können Gleitbeschichtungen, Fette und Öl, Metallseifen und Graphit eingesetzt werden. Die Produktpalette der Bodo Möller Chemie bietet in diesem Bereich eine breite Auswahl an synthetischen Basisölen und Antioxidantien, Verschleißschutzmittel, Metall- und Korrosionsinhibitoren sowie Tensiden.

Automatikgetriebeöl

Getriebeöle müssen eine sehr gute Schmierung und Scherstabilität, geringe Schaumneigung und Alterung sowie einen guten Korrosionsschutz aufweisen. Der Verschleißschutz ist hier besonders wichtig, da an Zahnrädern und Schnecken ein großes Risiko der Lochkorrosion (Pitting) besteht.

Hydraulikflüssigkeit

Hydraulikflüssigkeiten sollen eine gute Schmierung sowie Oberflächenhaftung aufweisen und dürfen ihre Dichte bei Über- bzw. Unterdruck nur minimal verändern, um eine optimale Kraftübertragung zu ermöglichen. Neben hohem Alterungsschutz müssen Hydraulikflüssigkeiten einen hohen Flammpunkt und niedrige Schaumbildung haben. Außerdem dürfen die Inhaltsstoffe Dichtungen nicht angreifen und dürfen keine Verharzungen bilden.

Kühlschmierstoffe

In der Metallbearbeitung werden Kühlschmierstoffe eingesetzt, um die bei der Bearbeitung entstehenden Temperaturen abzuführen, den Verschleiß des Bearbeitungswerkzeuges zu minimieren und Schleifspan wegzuspülen. Neben dem Verschleißschutz und der Kühlung müssen Kühlschmierstoffe auch die Korrosion bzw. das Anlaufen der bearbeiteten Metalloberfläche verhindern.

Reinigungsmittel

Reinigungsmittel werden in fast allen Haushalts- und Industriebereichen benötigt. Ob als einfacher Oberflächenreiniger, Wasch- und Spülmittel für den privaten Gebrauch, gewerbliche Anlagenreiniger, Tankreiniger oder als industrielle Reiniger, z. B. zur Entfettung und Reinigung von Metalloberflächen.

Schmierfette & -öle

Schmierstoffe kommen als Gleitmittel und Verschleißschutz an Kontaktflächen von beweglichen Teilen, vorzugsweise Metalloberflächen zum Einsatz und dienen der Leichtgängigkeit und der Langlebigkeit der Bauteile. Hierzu stehen je nach Anwendung Fette, mineralische Öle und synthetische Öle zur Verfügung. Fette kommen eher im Bereich von Lagern und Gelenken zum Einsatz während Öle in sich schnell bewegenden Bereichen, wie Motoren, eingesetzt werden. Synthetische Öle zeichnen sich gegenüber mineralischen Ölen durch ihre geringere Alterung aus.

Turbinenöle

Turbinenöle stellen eine besondere Herausforderung an die Schmierstoffe dar, da hier besonders hohe Drehgeschwindigkeiten und extreme Temperaturen auftreten. Daher müssen diese Schmierstoffe eine besonders hohe thermische Stabilität aufweisen, sehr oxidationsstabil sein sowie eine gute Wasserabscheidung und eine sehr geringe Schaumneigung haben.

Wärmetransfer- & Kühlflüssigkeiten

Wärmetransfer- und Kühlflüssigkeiten werden in Flüssigwärmetauschern und Kühlaggregaten eingesetzt. Große Anwendungsbereiche sind Solar- und Geothermie sowie Kühlhäuser in der Lebensmittelindustrie, Industrieanlagen und Raffinerien. Diese Produkte zeichnen sich durch ein breites Temperaturanwendungsfenster und eine hohe Wärme- bzw. Kältehaltung aus.

Events

News

Marktführerschaft im Bereich CASE Global wird durch international erfahrene Führungskräfte forciert

International erfahrene Führungskraft forciert Marktführerschaft im Bereich CASE Global

Discovering trends, technologies and solutions