Seite auswählen
Search
Generic filters
Exact matches only
Filter by Custom Post Type

Kohlenstoffverstärkungen

Unsere hochwertigen Kohlenstofffaserprodukte sind ideal für alle Anwendungen, bei denen ein hohes Niveau an Qualität und Verlässlichkeit gefragt ist, zum Beispiel im Flugzeug-, Schiffs- und Fahrzeugbau, im Transportwesen und anderen industriellen Anwendungsgebieten. Kohlenstofffaserbasierte Gewebe erfüllen eine ganze Reihe von Anforderungen, zu denen unter anderem Faserorientierung, Drapierverhalten, Dicke und Durchlässigkeit für Harze zählen. PAN- und PITCH-basierte Kohlenstofffasertypen und Exotische Garne lassen sich leicht in unidirektionale, multiaxiale oder 3D-Gewebe in verschiedenen Gewichtsklassen, Webungen und Architekturen verarbeiten.

3D-Carbongewebe

Mit Hilfe von Webtechniken können endformnahe Preforms hergestellt werden.

Innegra Polypropylen-Gewebe

Ist eine hochmodulige Polypropylenfaser, die unabhängig oder in Kombination mit anderen Fasern verwendet werden kann, um Gewichtsreduktion, hervorragende Schlagfestigkeit und Schadenstoleranz zu gewährleisten.

Mehrachsige Carbongewebe

Sehr flache, knitterfreie Gewebe ab 100 g/m² mit 2 Lagen und bis zu 1600 g/m² mit maximal 9 Lagen können in Breiten bis zu 2540 mm (100 Zoll) hergestellt werden.

Recycelte Carbongewebe

Gewebe enthalten zurückgewonnene Kohlefaser, was zu Produkten führt, die nachhaltig und kostengünstig sind.

sigma2D Kohlefasergewebe


sigmaIF Innegra Gewebe aus hochfesten Polypropylenfasern


sigmaMX multiaxiales Kohlefasergewebe


sigmaUD unidirektionales Kohlefasergewebe


Unidirektionale Carbongewebe

Gewebe haben Kohlefasern in nur eine Richtung.

Bodo Möller Chemie

Partners

Lösungen

Events

News

Nach wie vor sind Batterien die bevorzugte Form der Energiespeicherung. Deren Konstruktion für elektrische Fahrzeuge ist jedoch komplex.

Bodo Möller Chemie veranstaltet Fachseminar am 24. Oktober in Heidelberg

Zertifizierung der Bodo Möller Chemie in Israel nach ISO 9001