Seite wählen
Search
Generic filters
Exact matches only

2-komponentige Silikonklebstoffe

Bei 2-komponentigen Silikone wird die Vernetzung durch ein Additiv ausgelöst. Diese sind z.B. von Vorteil, wenn die Härtung in einem von der Luft abgeschlossenen Gehäuse erfolgen muss und keine Feuchtigkeit die Silikon- Dichtmasse durchdringen kann. 2-komponentige Silikone bieten besonders schnelle Härtung. Mechanisch belastbar, erhalten sie ihre Flexibilität über einen weiten Temperaturbereich von -50 bis 300 °C.

CAF® 2-komponentige Silikonklebstoffe

Ermöglichen durch spezielle Aktivierung eine Aushärtung ohne Kondensationsprodukte (z.B. Essigsäure) sogar in abgeschlossen Fugen ohne Zugang zu Luftfeuchtigkeit und bietet besonders schnelle Härtung.

Elkem CAF Siliconelastomerdichtung

Zweikomponentige Siliconelastomere für gespritzte Dichtungen, bewährt in vielen Automobilanwendungen

PACTAN 2-komponentige Silikonkleb- und Dichtstoffe

Aufgrund der Vernetzung durch Einbau von freigesetztem Wasser aus der B-Komponente sind große Klebeschichtdicken und eine hohe Härtungsgeschwindigkeit erreichbar. Geeignet für flexible Glas-Metall-Verbindungen und den Vitrinenbau, zum Teil speziell für die Herstellung von Schaumdichtungen konzipiert, für z.B. Hausgeräte, Elektrik- und Elektronikgehäuse.

Solutions

Events

News

Bodo Möller Chemie intensiviert seine Zusammenarbeit mit BASF SE im Bereich Bindemittel und Hochleistungsadditive für Farben und Lacke in Nordwestafrika

Exklusiver Vertrieb von PVC-Additiven in der afrikanischen Subsahara-Region