Seite auswählen
Search
Generic filters
Exact matches only
Filter by Custom Post Type

Baubranche

Der Bereich Bautenschutz umfasst sowohl pastöse Systeme, wie Bauabdichtungen und Versiegelungen, als auch trockene zementöse und gipsbasierte Systeme, wie Fliesen- und Baukleber, Putze und Spachtel- und Ausgleichsmassen. Zur Erreichung der Verarbeitungs- und Endeigenschaften werden Celluloseether sowie flüssige und pulverförmige wasserlösliche Polymere eingesetzt.

Deovulc® Einzelbeschleuniger

Ein Beschleuniger ist definiert als eine Verbindung, die die Geschwindigkeit der Vulkanisation erhöht und es ermöglicht, dass die Vulkanisation bei niedrigerer Temperatur und mit höherer Effizienz abläuft. Der Beschleuniger reduziert auch die Schwefelmenge, die zur Vernetzung des Polydiens benötigt wird, was die Alterungseigenschaften des vulkanisierten Kautschuks verbessert. Verschiedene Beschleuniger werden separat nach einem Mischungsverhältnis zugegeben.

Dispex® Dispergierhilfsmittel

Netz- und Dispergiermittel für vorwiegend wässrige Systeme.

Orgal® Acrylat-und Styrolacrylat-Dispersionen

Orgal® Acrylat- und Styrol-Acrylat-Dispersionen.

Orgal® Hydroflex Modifizierte Acrylat- und Styrolacrylat-Dispersionen

Orgal® Hydroflex Modifizierte Acrylat- und Styrolacrylat-Dispersionen

Orgal® Rooflex Modifizierte Acrylat- und Styrolacrylat-Dispersionen

Orgal® Rooflex Modifizierte Acrylat- und Styrolacrylat-Dispersionen

Orgal® Vinylacetat-Dispersionen

Orgal® Vinylacetat-Dispersionen

ORP® Redispergierbare Dispersionspulver

ORP® Redispergierbare Dispersionspulver

ORP® Thermobond Redispergierbare Dispersionspulver für WDVS

ORP® Thermobond Redispergierbare Dispersionspulver für WDVS

Pigmosol® Pigmentpräparationen

Wasserlösliche Pigmentpräparationen.

Xfast® Pigmentpräparationen

Selbstdispergierende pulverförmige Pigmentpräparationen für wässrige Systeme.

Events

News

Lösungsanbieter für Klebstoffe und Spezialchemikalien: Kunden und Partner können ab sofort schneller und präziser auf relevante Informationen zugreifen

Nach wie vor sind Batterien die bevorzugte Form der Energiespeicherung. Deren Konstruktion für elektrische Fahrzeuge ist jedoch komplex.

Bodo Möller Chemie veranstaltet Fachseminar am 24. Oktober in Heidelberg