Seite auswählen
Search
Generic filters
Exact matches only
Filter by Custom Post Type

Strukturelle Verklebung von Außenbauteilen und Interieur für Schienenfahrzeuge

Im Außenbereich werden GFK-Strukturen mit dem Stahl-Wagenkasten verklebt. Aufgrund der Bauteilgröße und unterschiedlichen Materialeigenschaften muss die Klebefuge elastisch aber hochfest sein. Es werden 1- und 2-komponentige Polyurethan-Klebstoffe verwendet. Durch die Zweikomponenten-Technologie ist die Aushärtung großer Kleberaupen ohne zusätzliche Luftfeuchte sichergestellt.
Die Materialien sind teilweise bei OEMs und großen Bahnbetreibern qualifiziert und nach EN45545-2 getestet.

Agomet® 2-komponentige Methylmethacrylat-Klebstoffe

Entwickelt für die Verarbeitung mittels Härterpulver oder Härterpaste, um eine einfache Vermischung sicherzustellen.

Araldite® 2-komponentige Methylmethacrylat-Klebstoffe

Können für die Verklebung von Metallen, Duromeren und thermoplastischen Kunststoffen eingesetzt werden. Die Verarbeitung erfolgt meist aus Kartuschen, um eine entsprechende Durchmischung sicherzustellen.

BETAMATE™ 1-komponentige Polyurethan-Strukturklebstoffe

Luftfeuchtigkeitshärtende 1-komponentige Polyurethan-Klebe- und Dichtmassen für hochfeste, dauerelastische Klebverbindungen mit beschleunigter Aushärtung.

BETAMATE™ 2-komponentige Polyurethan-Strukturklebstoffe

Bei Raumtemperatur schnell aushärtender 2-komponentiger Polyurethan-Klebstoff zur Direktverglasung. Entsprechende Vorbehandlung vorausgesetzt, zur Verklebung von Metallen, Kunststoffen und Composites geeignet.

L&L Raumtemperaturhärtende MMA-Klebstoffe

Strukturelle 2K-KLebstoffe auf Methacrylat-Basis. Breites Haftspektrum auf unterschiedlichen Untergründen. Hohe Festigkeiten, schnelle Aushärtezeiten und Bruchdehnungen bis zu 70%.

L&L Seal 1-komponentige silanmodifizierte Polymerklebstoffe

Primerlose Systeme mit guter Haftung zu Metallen, Composites und Kunststoffen. Lösemittel- und isocyanatfrei, mit guter UV-Beständigkeit und niedriger Schwindung für geringe Abzeichnung.

Bodo Möller Chemie

Partners

Araldite® – Bonding solutions for railway industry

Araldite® - Bonding solutions for railway industry

Events

News

Acanthe becomes part of Bodo Möller Chemie France to strengthen French business

Nach wie vor sind Batterien die bevorzugte Form der Energiespeicherung. Deren Konstruktion für elektrische Fahrzeuge ist jedoch komplex.

Bodo Möller Chemie veranstaltet Fachseminar am 24. Oktober in Heidelberg