Seite wählen
Generic filters
Exact matches only

Antwerpen/Ruaudin/Offenbach am Main, 4. Juni 2013 – Der Manager und langjährig erfahrene Spezialchemiker Lionel Breuilly wird ab sofort die Leitung der französischen und beneluxischen Niederlassungen der Bodo Möller Chemie Gruppe (www.bm-chemie.com) als Geschäftsführer übernehmen. Frank Haug, CEO der Bodo Möller Chemie Gruppe, begrüßt den neuen Mitarbeiter in der Führungsstruktur: „Lionel Breuilly ist nicht nur mit den Märkten und Anforderungen in Frankreich und den Benelux-Staaten bestens vertraut, sondern kennt auch die Herausforderungen eines international tätigen Unternehmens im Detail. Wir sind überzeugt, dass er unser europäisches und globales Wachstum fördern wird.“

Breuilly verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Management von Spezialchemikalien und neuen Materialien. Der diplomierte Chemiker und Absolvent der renommierten Business School INSEAD war sieben Jahre lang in Positionen des Vertriebs- und Marketingmanagements bei der französischen Niederlassung des Technologiekonzerns 3M tätig. Breuilly war elf Jahre lang maßgeblich an der strategischen Ausrichtung, dem Marketing, dem Projektmanagement und dem globalen Geschäftswachstum in einem internationalen Chemieunternehmen beteiligt. Zuletzt arbeitete er in der Beratung für die Future Materials Group in London und war für die strategische Beratung zahlreicher internationaler Unternehmen verantwortlich.

In Frankreich und den Benelux-Staaten liegt der Schwerpunkt der Bodo Möller Chemie Gruppe auf professionellen Klebesystemen auf Basis von Epoxidharzen, Polyurethanen und Methylmethacrylaten des Herstellers DOW Automotive. In allen vier Staaten ist unter der Leitung von Lionel Breuilly auch eine gezielte Weiterentwicklung der Arbeiten im Bereich Composites geplant. Innovative Materialien und moderne Klebstoffe sind in Wachstumsbranchen wie dem Automobilbau, der Luft- und Raumfahrt u.a. stark gefragt. Sie ermöglichen einen innovativen Leichtbau und können bereits heute in vielen Fällen Standard-Verbindungstechniken wie Schrauben, Schweißnähte oder Nieten ersetzen.

Mit mehr als 35 Jahren Erfahrung im Vertrieb von Spezialchemikalien ist die Bodo Möller Chemie GmbH (www.bm-chemie.de) ein führender Partner namhafter europäischer Chemieunternehmen wie DOW Automotive Systems, Henkel und BASF. Das Produktprogramm des Offenbacher Unternehmens umfasst Hochleistungsklebstoffe, Klebesysteme, Epoxidharzklebstoffe, Gießharz und Vergussmassen. Die Experten von Bodo Möller Chemie bieten ihren Kunden für jede individuelle Anforderung das richtige Produkt und die ideale Lösung mit gezielter Beratung und einem maßgeschneiderten Service vor Ort.

Weitere Informationen Bodo Möller Chemie GmbH, Frau Valentina L’Abbate,
tel. +49 (0) 69 838326 137, E-Mail: www.bm-chemie.de, Web: v.labbate@bm-chemie.de

Beauftragte Agentur: euromarcom public relations GmbH, tel. +49 (0) 611 973150,
E-Mail: team@euromarcom.de, Web: www.euromarcom.de

Corporate Marketing

Senefeldertraße 176
63069 Offenbach am Main
Deutschland

+49 69 838326-137
+49 69 838326-166
marketing@bm-chemie.de

Events

TechDialog: Customer Inspiration Day 2023

22.02.2023 - 23.02.2023, Düsseldorf

JEC World 2023

19.10.2022 - 26.10.2022, Düsseldorf

News