Seite auswählen
Search
Generic filters
Exact matches only
Filter by Custom Post Type

Anpassung von Epoxidharz-Systemen

Spezialitäten zur Optimierung von Epoxidharz-System dienen der anwendungsorientierten Anpassung von Eigenformulierungen für den Korrosionsschutz, für Hochtemperaturanwendung über 200 °C oder auch zur Herstellung extrem chemikalienbeständiger Beschichtungen. Auch zur Klebstoffherstellung und Klebstoffanpassung werden die Spezialitätenprodukte eingesetzt.

Araldite® / Aradur® Formulierte Harz-/Härtersysteme

High-Performance-Harzsysteme für alle industriellen Anwendungen, in diversen Varietäten für alle gängigen Fertigungsverfahren verfügbar.

Epocast® Harzsysteme

Für Aerospace-Anwendungen. Epocast® Harzsysteme verfügen in der Regel über eine Produktfreigabe des Luftfahrt-OEM.

Kerimid® Bismaleimide

Zur Formulierung von thermisch hochstabilen, witterungsbeständigen, oft pulverförmigen Formassen für Klebstoffe, Composite oder Lackharzsysteme. Auch zur Verwendung mit flüssigen Epoxidharz-Systemen zur Erhöhung der thermischen Stabilität geeignet.

Rhodeftal® Polyamidoimide, Polyamideimide sowie Polyamidimid

Zur Formulierung von Schutzlacken und Anstrichen.

Tactix® Bisphenol-A Epoxid-Harze

Kohlenwasserstoff-Epoxid-Novolak-Harze zur Optimierung der thermischen, chemischen und mechanischen Beständigkeit von Epoxidharz-Formulierungen. Typisches Einsatzgebiet sind Harzsysteme für Klebstoffe, die Prepreg-Herstellung, Filament Winding und RTM.

Events

News

Acanthe becomes part of Bodo Möller Chemie France to strengthen French business

Lösungsanbieter für Klebstoffe und Spezialchemikalien: Kunden und Partner können ab sofort schneller und präziser auf relevante Informationen zugreifen

Nach wie vor sind Batterien die bevorzugte Form der Energiespeicherung. Deren Konstruktion für elektrische Fahrzeuge ist jedoch komplex.