Seite auswählen
Search
Generic filters
Exact matches only
Filter by Custom Post Type

Herstellung von Composite-Bauteilen für Automotive

Im Sportwagenbau werden oft Carbonbauteile eingesetzt, um das Strukturgewicht zu senken. CFK-Bauteile werden meist mit Epoxidharzen hergestellt, die beste mechanische Eigenschaften und thermische Beständigkeit bieten.

3D-Carbongewebe

Mit Hilfe von Webtechniken können endformnahe Preforms hergestellt werden.

Araldite® 2-komponentige Epoxidharz-Klebstoffe

Sind je nach Type für den Einsatz in strukturellen Verklebungen bei Metallen, Duromeren und verstärkten Kunststoffen verwendbar. Können sehr hohe Festigkeiten und Temperaturbeständigkeiten (bis 210°C) aufweisen.

Araldite® 2-komponentige Methylmethacrylat-Klebstoffe

Können für die Verklebung von Metallen, Duromeren und thermoplastischen Kunststoffen eingesetzt werden. Die Verarbeitung erfolgt meist aus Kartuschen, um eine entsprechende Durchmischung sicherzustellen.

Araldite® 2-komponentige Polyurethan-Strukturklebstoffe

Strukturklebstoffe mit sehr breitem Haftungsspektrum auf Metallen, Kunststoffen und Faserverbundwerkstoffen. Ausgezeichnetes Verhältnis zwischen Festigkeit und Bruchdehnung.

Epibond® 2-komponentige Epoxidharz-Klebstoffe

Vorrangig Luftfahrtmaterialien für die Verklebungen in Verkehrsflugzeugen, teilweise mit Qualifikationen bei Luftfahrt-OEMs und –Zulieferern. Einzelne Produkte brandgeschützt bis hin zu FST-Eigenschaften nach FAR 25.853.

Innegra Polypropylen-Gewebe

Ist eine hochmodulige Polypropylenfaser, die unabhängig oder in Kombination mit anderen Fasern verwendet werden kann, um Gewichtsreduktion, hervorragende Schlagfestigkeit und Schadenstoleranz zu gewährleisten.

Mehrachsige Carbongewebe

Sehr flache, knitterfreie Gewebe ab 100 g/m² mit 2 Lagen und bis zu 1600 g/m² mit maximal 9 Lagen können in Breiten bis zu 2540 mm (100 Zoll) hergestellt werden.

PACTAN 1-komponentige Silikonkleb- und Dichtstoffe

Raumtemperaturvernetzende Kleb- und Dichtstoffe für den Verguss von elektronischen Baugruppen, zur Verklebung von Herdkomponenten (FDA-zugelassen), Motorkomponenten mit hoher Temperaturbelastung, Autoscheinwerfern und für den Vitrinenbau.

PACTAN 2-komponentige Silikonkleb- und Dichtstoffe

Aufgrund der Vernetzung durch Einbau von freigesetztem Wasser aus der B-Komponente sind große Klebeschichtdicken und eine hohe Härtungsgeschwindigkeit erreichbar. Geeignet für flexible Glas-Metall-Verbindungen und den Vitrinenbau, zum Teil speziell für die Herstellung von Schaumdichtungen konzipiert, für z.B. Hausgeräte, Elektrik- und Elektronikgehäuse.

Recycelte Carbongewebe

Gewebe enthalten zurückgewonnene Kohlefaser, was zu Produkten führt, die nachhaltig und kostengünstig sind.

Events

News

Acanthe becomes part of Bodo Möller Chemie France to strengthen French business

Nach wie vor sind Batterien die bevorzugte Form der Energiespeicherung. Deren Konstruktion für elektrische Fahrzeuge ist jedoch komplex.

Bodo Möller Chemie veranstaltet Fachseminar am 24. Oktober in Heidelberg